Lammhaltung und die Auswirkung auf die Qualität

Animal Police Allgemein

Das Lamm wird bei uns Deutschen besonders oft an Ostern gegessen.
2017 wurden über 21.000 Lämmer nur in Baden-Württemberg zu Ostern geschlachtet.

Wie wird das Lamm eigentlich gehalten?

Länmer und Schafe müssen nicht unter der typischen Massentierhaltung leben.
Oftmals sieht man die Tiere oft im Urlaub an der Nordsee auf großen grünen Feldern grasen.
Doch der Schein trübt.
Oft kommen Lämmer schon im Winter zu Welt damit sie gemestet werden können in Ställen, um dann pünktlich zu Ostern geschlachtet zu werden.
Sie werden von ihren Müttern getrennt und müssen den Winter über in einem Stall leben. Durch die mangelnde Pflege der Klauen kann es dann zu schweren Entzündungen kommen, die das Laufen sehr stark einschränken.
Viele Lämmer haben ein sehr kurzes Leben.

Trotz alle dem zählt Lammfleisch zu den gesünderen Fleischsorten.
Es enthält viel Zink, Eisen und Niacin.
Manche Teile des Lamms zum Beispiel Kotletts enthalten jedoch sehr viel Fett und man sollte nicht zu viel des Fleisches essen wenn man Probleme mit seinem Cholsterinspiegel hat.

Ich denke man sollte so wenig Fleisch wie möglich essen aber wenn man doch mal Lamm essen möchte sollte man auf die Zeit achten und nicht unbedingt an Ostern Lamm essen.

 

 

Quellenangaben:
https://www.peta.de/themen/schafe-ziegen/
https://www.duunddastier.de/ausgabe/schafe/
https://www.kuechengoetter.de/warenkunde/lamm#:~:text=nur%20das…-,So%20gesund,Energiegewinnung%20sowie%20f%C3%BCr%20das%20Nervensystem.
https://www.proplanta.de/agrar-nachrichten/tier/zehntausende-osterlaemmer-im-suedwesten-geschlachtet_article1522394486.html